Druckansicht   Sitemap

150 Erstbesteigung Matterhorn - Stammgästeanlass

Die Jubiläumswoche zu den Feierlichkeiten des Jubiläums 150 Jahre Erstbesteigung Matterhorn beginnt mit zwei Stammgästeanlässen. Diese Anlässe sind eine erstklassige Möglichkeit Ihren langjährigen Stammgästen – und solchen die es künftig werden sollen – ein besonderes Geschenk zu machen. Gleichzeitig ist dieser Anlass eine gute Möglichkeit Ihre Gäste zu animieren, während der Jubiläumswoche ihren Urlaub in der Destination Zermatt Matterhorn zu verbringen.

19.03.2015


Switzerland Travel Mart 2015 - Anmeldung

Die wichtigste Reisefachveranstaltung der Schweiz findet vom 21. – 23. September 2015 in Zermatt statt. Der Switzerland Travel Mart (STM) ist die grösste Incoming-Veranstaltung des Schweizer Tourismus und findet alle zwei Jahre statt. Während der Veranstaltung treffen rund 500 sorgfältig ausgewählte Einkäufer (Buyer) aus den wichtigsten Märkten auf ca. 350 Schweizer Anbieter und lernen das Produkt und das Angebot Schweiz vor Ort kennen. Der STM ist die ideale Plattform für Gespräche und Kontakte mit Reiseveranstaltern aus der ganzen Welt. Wir empfehlen interessierten Leistungsträgern aus der Destination Zermatt – Matterhorn an der Veranstaltung teilzunehmen.
Anmeldeschluss ist der 30. April 2015.

17.03.2015


Lancierung "The Matterhorn Story"

Zum Vorverkaufsstart für das Freilichspiel "The Matterhorn Story" anlässlich des 150 Jahr Jubiläums wurde die Presse in Bern zu einer Information mit Leseprobe durch die Hauptdasteller eingeladen.

13.03.2015


150 Erstbesteigung Matterhorn - Programm (DE)

Die erste Version vom Programm für das Jubiläum "150 Jahre Erstbesteigung Matterhorn"(DE)ist unter www.zermatt.ch/150 ersichtlich oder online abrufbar. Informieren Sie sich über das Jubiläumsjahr und die verschiedenen Aktivitäten & Angebote.

09.03.2015


Einladung zum Destinationstag Zermatt - Matterhorn zu den "Tschäggättä"

Der Destinationstag hat zum Ziel, den internen Austausch zu fördern und über aktuelle Themen und Projekte zu informieren. Eingeladen sind alle Leistungsträger, Interessierte und die Medien.

Zum Programm und der Anmeldung.

06.02.2015


Weitere Newsmeldungen